Biografie

Kurt Ruh

Der Schweizer Philologe. Professor für Philologie in Würzburg. Herausragender Organisator wissenschaftlicher Arbeit, insbesondere als Herausgeber der Neuauflage des Verfasserlexikons "Die deutsche Literatur des Mittelalters" und der "Zeitschrift für deutsches Altertum und Literatur". 1981 erhielt er den Brüder-Grimm-Preis der Universität Marburg.

NameKurt Ruh

Geboren am05.05.1914

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortNeuhausen am Rheinfall/SH

Verstorben am08.12.2002

TodesortWürzburg