Biografie

Kurt Lüscher

Der Schweizer Soziologe. Dr. rer. pol., Prof. em. für Soziologie an der Universität Konstanz (1971-2001). 1968 bis 1970 war er Professor in Bern, 1969 bis 1970 an der Universität of North Carolina in Chapel Hill. Leiter des Forschungsschwerpunktes "Gesellschaft und Familie". Schrieb bzw. gab heraus u. a.: "Vorschulbildung - Vorschulpolitik" (1972), "Sozialpolitik für das Kind" (1979, 2. Aufl. 1984), "Generationenbeziehungen in postmodernen Gesellschaften" (1992), "Lives in Context" (1995), "Forcierte Ambivalenzen" (1998), "Kinder und ihre Medienökologie" (1998).

NameKurt Lüscher

Geboren am06.07.1935

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortLuzern