Biografie

Kristina Böttrich-Merdjanowa

Die in Bulgarien gebürtige Künstlerin war die Erfinderin der Titelmusik zu Deutschlands bekanntester Krimireihe "Tatort". Die 30 Sekunden lange Intro-Musik wurde zum unverwechselbaren Erkennungszeichen der beliebten TV-Serie. Der Instrumental-Sound kündigt die Reihe seit über 45 Jahren an. Kristina Böttrich-Merdjanowa bekam dafür vom ARD ein Honorar von 2.500 DM. Die gelernte Grafikerin schuf darüber hinaus Zeichentrickfilme. Sie war mit dem Regisseur Hans-Joachim Böttrich verheiratet, der auch an Drehbüchern der bekannten ZDF-Kinderserie "Löwenzahn" schrieb. Kristina Böttrich-Merdjanowa starb am 19. Dezember 2012 im Münchner Vorort Grünwald.

NameKristina Böttrich-Merdjanowa

Geboren am23.07.1933

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSofia

Verstorben am19.12.2012

TodesortMünchen