Biografie

Klauspeter Seibel

Der deutsche Dirigent. Er war u. a. 1980 bis 1988 Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker, 1987 bis 1995 Generalmusikdirektor in Kiel, 1997 bis 1999 Chefdirigent des Frankfurter Museumsorchesters und 1995 bis 2004 des Louisana Philharmonic Orchestra in New Orleans, 2004 bis 2010 war er dort Erster Gastdirigent. Gastspiele führten ihn an zahlreiche Opern- und Konzerthäuser in Europa.

NameKlauspeter Seibel

Geboren am07.05.1936

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortOffenbach

Verstorben am08.01.2011

TodesortFrankfurt/M.