Biografie

Klaus Holighaus

Der deutsche Segelflieger. Segelflugzeugkonstrukteur. Er war 1982, 1986 und 1988 Europameister, 1981 Weltmeisterschafts-Zweiter und 1985 Weltmeisterschafts-Dritter, jeweils in der Offenen Klasse; 1981 und 1986 amerikanischer Meister in der Rennklasse und 1988 in der Standardklasse. Er stürzte an einer Felswand des Rheinwaldhorns in den Schweizer Alpen ab.

NameKlaus Holighaus

Geboren am14.07.1940

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortLiegnitz/Schlesien

Verstorben am09.08.1994

TodesortRheinwaldhorn/Schweizer Alpen, Absturz