Biografie

Klaus Hepp

Der Schweizer Biophysiker. em. Professor an der ETH Zürich. Er forschte mehrfach in den Vereinigten Staaten. Entwickelte 1964/65 mit Elliot H. Lieb die erste quantenphysikalische Beschreibung des Lasers. Mit dem Neurologen Volker Henn untersuchte er die Wechselwirkung von Bewegungssinn, Sehen und Augenbewegung. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft würdigte seine Arbeit 2004 mit der Max-Planck-Medaille.

NameKlaus Hepp

Geboren am11.12.1936

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortKiel