Biografie

Klaus Bresser

Der deutsche Journalist. Er war 1988 bis 2000 Chefredakteur des ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen, 1983 bis 1988 Hauptredaktionsleiter Innenpolitik, 1980 bis 1983 Leiter des "heute-journal". Veröffentlichte u. a.: "Sonntagsgespräch" (1988), "Die Karikaturen des Jahres" (1989-97, 8 Bde.), "Was nun, liebe Wähler?" (1994). Auszeichnungen u. a.: 1963 Theodor-Wolff-Preis, 1987 Goldene Kamera, 1989 Herbert-Quandt-Medien-Preis, 2000 Medienpreis für Sprachkultur.

NameKlaus Bresser

Geboren am22.07.1936

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBerlin