Biografie

Klaus Augenthaler

Der deutsche Fußballer. Seit 1991 Trainer, Stationen u.a.: Oktober 1991 bis 1992 Bayern München (A-Jugend), 1992-97 Bayern München (Co-Trainer), 1997-2000 Liebherr GAK, 2000 bis April 2003 1. FC Nürnberg, Mai 2003 bis September 2005 Bayer Leverkusen, seit Dezember 2005 Trainer beim VfL Wolfsburg. Sportliche Erfolge als Spieler u.a.: 1977 Amateur-Länderpokalsieger, 1980, 1981, 1985, 1986, 1987, 1989 und 1990 Deutscher Meister, 1982, 1984 und 1986 Deutscher Pokalsieger, 1986 Weltmeisterschafts-Aufgebot (2 Einsätze), 1990 Weltmeister (7 Einsätze), 1990 Deutscher Supercup.

NameKlaus Augenthaler

Geboren am26.09.1957

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortFürstenzell