Biografie

Kevin Kuske

Der deutsche Bobfahrer. Sportsoldat, seit 1999 Bobfahrer, zuvor war er Sprinter, gehörte zum U-23-Kader des Deutschen Leichtathletikverbandes. Erfolge u. a.: 2002 und 2006 Goldmedaille im Viererbob bei den Olympischen Spielen, 2006 auch im Zweierbob; 2003 Weltmeister im Zweier- und im Viererbob, 2004 Weltmeister im Vierer- und 3. Platz im Zweierbob, 2005 Weltmeister im Vierer- und 2. Platz im Zweierbob; 2002 Europameister im Viererbob und Europameisterschafts-Zweiter im Zweierbob, 2000 Deutscher Jugendmeister im Zweierbob.


NameKevin Kuske

Geboren am04.01.1979

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortPotsdam