Biografie

Karin Wolff

Die deutsche Politikerin. Hessische Kultusministerin seit 1999 und stellvertretende Ministerpräsidentin seit 2003. Seit 1995 ist sie Mitglied des Landtages von Hessen, seit 1996 im CDU-Landesvorstand und seit 2000 im Bundesvorstand der CDU, seit 1995 Mitglied im Bundesvorstand des Evangelischen Arbeitskreises (EAK), 1996 bis 2004 EAK-Landesvorsitzende. 1989 bis 1999 und 2001 bis 2003 war sie Stadtverordnete in Darmstadt.

NameKarin Wolff

Geboren am23.02.1959

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortDarmstadt