Biografie

Karen Spärck Jones

Die britische Informatikerin. Bis zuletzt hatte die emeritierte Professorin für Computing and Information an der Universität Cambridge gearbeitet. 1994 wurde sie Präsidentin der Association for Computational Linguistics (ACL). Ihre Veröffentlichung zur Analyse von Worthäufigkeiten in großen Textmengen zusammen mit Erkenntnissen anderer Forscher bildeten die Grundlage der Suchmaschine AltaVista. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre Arbeit, 2007 wurde sie mit dem ACL Lifetime Achievement Award geehrt.

NameKaren Spärck Jones

Geboren am26.08.1935

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortHuddersfield/Yorkshire

Verstorben am04.04.2007

TodesortWillingham/Cambridgeshire