Biografie

Kaneto Shindo

Der japanische Filmregisseur. n. a. Q.* 22.04.
Drehbuchautor. Er hat im Laufe seines Lebens über 40 Filme gedreht und über 200 Drehbücher verfasst. 2003 hat er seinen bisher letzten Film, "Furuko", gedreht. "Die Kinder von Hiroshima" (1952) ist eine leidenschaftliche Anklage gegen den Atomkrieg. Weitere Filme u. a.: "Die nackte Insel" (1960), "Onibaba" (1964), "Lost Sex" (1966), "Kuroneko" (1968).

NameKaneto Shindo

Geboren am28.04.1912

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortHiroshima