Biografie

Kai Fischer

Die deutsche Schauspielerin. n. a. Q. * 1936
Sie spielte seit 1955 in zahlreichen Film- und Fernsehrollen, u. a. in "Die Angst des Tormanns beim Elfmeter" (1972). 1982 Theater u. a. in "Widerspenstige Helden", "Viel Lärm um nichts". Fernsehen: "Salto Mortale", "Babeck", "Derrick", "Der Kommissar", "Tatort", u. a. Sie schrieb Krimis und Drehbücher, darunter für das Fernsehen "Die Karte mit dem Luchskopf". 1982 erhielt sie den Lena-Preis.

NameKai Fischer

Geboren am18.03.1934

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortPrag