Biografie

Jurij Titow

Der russische Kunstturner. Er wurde 1956 Olympiasieger mit der Mannschaft und 1956 bis 1964 fünfmal Olympia-Zweiter, gewann 1958 die Weltmeisterschaft im Pferdsprung und mit der Mannschaft, 1962 im Zwölfkampf und an den Ringen; 1957 Europameister im Pferdsprung, 1959 im Sechskampf und an vier Geräten. 1976 bis 1996 war er Präsident des Internationalen Turnerbundes, seitdem Ehrenpräsident. 1993 wurde er Professor an der Academy of Physical Culture und 1999 wurde er in die Gymnastics Hall of Fame aufgenommen.

NameJurij Titow

Geboren am27.11.1935

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortOmsk