Biografie

Julia Ormond

Die britische Schauspielerin. Ihre Schauspielkarriere begann am Theater, 1989 wurde sie mit dem London Drama Critics Award for Best Newcomer ausgezeichnet. 1991 machte sie in dem Film "Young Catherine" auf sich aufmerksam, ihre internationale Karriere begann: "The Baby of Macon" (1993), "Legends of the Fall" (1994), "Captives" (1994), "Sabrina" (1995), "First Knight" (1995), "Smilla's Sense of Snow" (1997), "The Barber of Siberia" (1998), "Animal Farm" (1999), "The Prime Gig" (2000), "The Nazi Officer's Wife" (2003), "Inland Empire" (2006), "Guerilla" (2008), u. a.

NameJulia Ormond

Geboren am04.01.1965

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortEpsom/Surrey