Biografie

Jürgen Eick

Der deutsche Journalist. Er war seit 1963 Mitherausgeber der "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Mitgründer und bis 1948 Redakteur der "Wirtschafts-Zeitung" in Stuttgart. Schrieb u. a.: "Das Regime der Ohnmächtigen" (1976), "So nutzt man den Wirtschaftsteil einer Tageszeitung" (9. Aufl., 1982), "Als noch Milch und Honig flossen - Erinnerungen an die Marktwirtschaft" (1982).

NameJürgen Eick

Geboren am24.03.1920

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortDresden

Verstorben am13.05.1990

TodesortRosenheim