Biografie

Jürg Schubiger

Der Schweizer Schriftsteller. Psychologe. Er schreibt für Kinder ("Als die Welt noch jung war", 1995; "Wo ist das Meer?" Geschichten, 2000; "Die Geschichte von Wilhelm Tell", 2003; "Der Wind hat Geburtstag", 2010) und für Erwachsene ("Unerwartet grün", 1983; "Hin- und Hergeschichten", zusammen mit Franz Hohler, 1986; "Die kleine Liebe", R., 2009). Realistische Berichte, fantastische Erzählungen, Hörspiele. Auszeichnungen: 1996 Deutscher Jugendliteraturpreis, 1996 Schweizer Jugendbuchpreis, 1996 Schweizer Hörspielpreis, 1997 Boekenwelp (Silberner Griffel), 2008 Hans Christian Andersen-Preis.

NameJürg Schubiger

Geboren am14.10.1936

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortZürich