Biografie

José Miguel Ullán

Der spanische Dichter. Kunstkritiker. Er arbeitete mit der Zeitung "El País" zusammen. Zehn Jahre vor dem Ende der Franco-Diktatur (1939-1975) ging er ins Exil nach Paris und veröffentlichte seine ersten Gedichtbände. Viele seiner Bücher wurden von Künstlern wie Joan Miró, Antoni Tàpies oder Eduardo Chillida illustriert. 2008 erschienen unter dem Titel "Ondulaciones" seine gesammelten Werke.

NameJosé Miguel Ullán

Geboren am30.10.1944

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortVillarino de los Aires/Salamanca

Verstorben am23.05.2009

TodesortMadrid