Biografie

Joo-Bong Park

Der südkoreanische Badmintonspieler. Erfolgreichster Weltmeister aller Zeiten: Sieger 1985 und 1991 im Doppel (mit Kim Moon-Soo), 1985, 1989 und 1991 im Mixed (mit Yoo Sang-Hee, bzw. mit Chung Myeong-Hee) und 1991 und 1993 mit der Mannschaft. 1992 wurde er in Barcelona an der Seite seines Partners Kim Moon-Soo Olympiasieger, 1996 gewann er in Atlanta mit der Koreanerin Ra Kyung-Min Olympia-Silber; 48 Grand-Prix-Siege. Später wurde er Trainer.

NameJoo-Bong Park

Geboren am05.12.1964

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortJeon