Biografie

John Keats

Der britische Lyriker. n.a.Q. * 29.10.1795 Einer der bedeutendsten Lyriker der englischen Romantik. Besondere Bedeutung hatte für ihn die antike Mythologie, die er nacherlebte und neu gestaltete, so in den Verserzählungen "Endymion" (1818) und "Hyperion" (1819). Weitere Werke: "The Eve of St. Agnes" (1819), "Isabella" (Vers-Epos, 1820) sowie seine großen Oden ("Ode to a Nightingale", "Ode on a Grecian Urn" sowie die düstere Ballade "La Belle Dame sans Merci" (1820).

NameJohn Keats

Geboren am31.10.1795

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortLondon

Verstorben am23.02.1821

TodesortRom