Biografie

John Browning

Der amerikanische Pianist. Debütierte 1956 in der Carnegie Hall mit dem New Yorker Philharmonie Orchester. Auftritte mit zahlreichen Orchestern, u.a. in Europa, Mexico, Russland und Japan. 1986 von der Juilliard School of Music zum Professor ernannt.

NameJohn Browning

Geboren am23.05.1933

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortDenver, Col.

Verstorben am26.01.2003

TodesortSister Bay, Wisconsin