Biografie

Johannes Bobrowski

Der deutsche Schriftsteller. Beschreibt in seinen Werken den ernsten Typ des ostpreußischen Menschen, der sich im Spannungsfeld slawischer und deutscher Mentalität und Kultur befindet. Mit den Romanen "Levins Mühle" und "Litauische Klaviere" erlangte er internationale Anerkennung. Gedichte u.a.: "Sarmatische Zeit" (1961), "Schattenland, Ströme" (1962), "Wetterzeichen" (1966); auch Lektortätigkeit.

NameJohannes Bobrowski

Geboren am09.04.1917

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortTilsit

Verstorben am02.09.1965

TodesortOst-Berlin

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html