Biografie

Joel Coen

Der amerikanische Filmregisseur. Bruder von Ethan Coen, mit dem er oft zusammenarbeitet. 1991 erhielten sie die Goldene Palme in Cannes für den Film "Barton Fink". Weitere Filme u.a.: "Fargo" (1996, Preis für beste Regie der Filmfestspiele Cannes), "The Big Lebowski" (1998), "O Brother, Where Art Thou?" (2000), "The Man, Who Wasn't There" (2001), "Intolerable Cruelty" (2003), "The Lady Killers" (2004).

NameJoel Coen

Geboren am29.11.1954

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortMinneapolis/Minn.