Biografie

Jirí Kylián

Der tschechische Tänzer. Choreograf, Ballettdirektor. Er war 1968 bis 1975 Mitglied des Stuttgarter Balletts. 1975 wurde er Mitdirektor und 1978 bis 1999 alleiniger Direktor des Nederlands Dans Theater (NDT) in Den Haag. Choreograf am Staatsballett Berlin, Bayerischen Staatsballett München, an der Bayerischen Staatsoper München, Sächsischen Staatsoper Dresden, in Stuttgart, Saarbrücken, Wien und Zürich, u. a. Seit Anfang der 1970er Jahre kreierte er mehr als 100 Werke, viele davon für das Nederlands Dans Theater. Für seine Arbeit wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a.: Nijinsky Preis, Chevalier de la Légion d'Honneur, Oranje-Orden. 2006 drehte er zusammen mit Boris Paval Conen den Film "Car Men".

NameJirí Kylián

Geboren am21.03.1947

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortPrag