Biografie

Jegor Jakowlew

Der russische Journalist. Zeitungsverleger. Er übernahm 1985, zu Beginn der Gorbatschow-Ära, die "Moskowskije Nowosti" (bis 1991) und wurde zu einem der entschiedensten Kämpfer für Medienfreiheit in Russland. 1991 bis 1992 übernahm er für Präsident Jelzin die Führung des Fernsehens. 1992 bis 2001 Gründer und Herausgeber der "Obshchaya Gazeta weekly". Er schrieb über 20 Bücher, viele Artikel über historische und politische Probleme. 1990 erhielt er in Mailand die Auszeichnung "Journalist Europas".

NameJegor Jakowlew

Geboren am14.03.1930

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortMoskau

Verstorben am18.09.2005

TodesortMoskau