Biografie

Jean Ferrat

Der französische Chansonnier. Er hatte in den 1960er Jahren mit seinem Lied "Potemkine" die Studentenproteste des Jahres 1968 angekündigt. Im Lauf seiner Karriere veröffentlichte er mehr als zwei Dutzend Platten. Poetische Liebeslieder waren darauf ebenso zu finden wie Chansons mit politischen Texten. Mit viel Feingefühl vertonte er Gedichte von Louis Aragon. Er stand der kommunistischen Partei nahe und war auch Kommunalpolitiker.

NameJean Ferrat

Geboren am26.12.1930

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortVaucresson/Hauts-de-Seine

Verstorben am13.03.2010

TodesortAubenas/Ardèche