Biografie

Jean Desailly

Der französische Schauspieler. Er wurde 1972 Direktor des Théâtre Jacques Hébertot und 1980 Mitdirektor des Théâtre de la Madeleine. Sein Filmdebüt gab er 1943. Als Pierre Lachenay in François Truffauts "Die süße Haut" wurde er international bekannt. Weitere Filme u. a.: "Maigret tend un piège", "La mort de belle", "Le professionnel" (1981), "Le fou du roi" (1984), "Le Radeaux de la Médeuse" (1998).

NameJean Desailly

Geboren am24.08.1920

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortParis

Verstorben am11.06.2008

TodesortParis