Biografie

Jean-Baptiste Joseph, Baron de Fourier

Der französische Physiker und Mathematiker entwickelte die analytische Theorie der Wärmeausbreitung beziehungsweise der Wärmeleitung mit Hilfe der Fourierschen Reihen und den Fourierschen Integralen. Aufgrund dieser wissenschaftlichen Leistungen konnten Temperatur und Transport von Wärme berechnet werden. Darüber hinaus führte Jean-Baptiste Joseph Baron de Fourier auch den Begriff der physikalischen Dimension und der harmonischen Analyse ein. Der Naturwissenschaftler war zuvor in der Verwaltung für Napoleon tätig. Der gelernte Soldat wurde 1802 in Grenoble Präfekt des Departement Isère schrieb die Einleitung zum Expeditionsbericht "Description de l'Egypte" und bekämpfte erfolgreich die Malaria in Lyon, indem er dort die Sümpfe trocken legte. Baron de Fourier war Mitglied der Académie des Sciences.

NameJean-Baptiste Joseph, Baron de Fourier

Geboren am21.03.1768

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortAuxerre

Verstorben am16.05.1830

TodesortParis

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html