Biografie

Javier Pérez de Cuéllar

Der peruanische Diplomat. Jurist. Er trat 1944 in den diplomatischen Dienst, war 1971 bis 1975 ständiger Vertreter Perus bei den UN, 1982 bis 1991 deren Generalsekretär, 2000 bis 2001 Premierminister seines Landes. Schrieb u. a.: "Anarchy or Order" (1992), "Pilgrimage for Peace" (1997). Viele Ehrungen wurden ihm zuteil, u. a. erhielt er den Four Freedoms Award (Franklin Delano Roosevelt Institute) und den Prinz von Asturien-Preis Spaniens.

NameJavier Pérez de Cuéllar

Geboren am19.01.1920

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortLima