Biografie

Jakob Hlasek

Der Schweizer Tennisspieler. Schweizer Tennisspieler tschechischer Herkunft. Seine größten Erfolge feierte er 1992: Er siegte bei den French Open zusammen mit seinem Landsmann Marc Rosset, erreichte mit der Schweizer Mannschaft das Finale im Davis Cup und gewann den Hopman Cup. Weitere Erfolge u. a.: 1985 Finalist bei den Grand-Prix-Turnieren in Rotterdam, 1986 in Hilversum und 1988 in Gstaad, 1989 Sieg in Rotterdam, 1990 in London und 1991 in Basel. 1996 gewann er mit der Schweizer Mannschaft den World Team Cup in Düsseldorf. Später wurde er Technischer Leiter der Nationalmannschaft (Davis Cup- und Fedcup-Team) von Swiss Tennis.

NameJakob Hlasek

Geboren am12.11.1964

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortPrag