Biografie

Jacques Santer

Der luxemburgische Politiker. Dr. jur., Dr. h. c., Rechtsanwalt. Er war 1994 bis zu seinem Rücktritt im März 1999 Präsident der EU-Kommission; 1979 bis 1984 Minister für Finanzen, Arbeit und Soziale Sicherheit, 1984 bis 1989 Premierminister, Staatsminister und Finanzminister, 1989 bis 1994 Premierminister, Staatsminister, Minister für Kulturelle Angelegenheiten, für die Schatzkammer und finanzielle Angelegenheiten. Er wurde u. a. 1998 mit dem Prinz von Asturien-Preis Spanien, dem Robert Schumann-Preis und der Jean Monnet-Medaille geehrt.

NameJacques Santer

Geboren am18.05.1937

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortWasserbillig