Biografie

Jacqueline du Pré

Die britische Geigerin. Sie debütierte mit 16 Jahren an der Wigmore Hall, Tourneen als Solistin führten sie rund um die Welt. Seit 1967 war sie mit Daniel Barenboim verheiratet. Mit ihm und Pinkas Zukerman bildete sie ein Trio. Sie musste ihre von 1965 bis Anfang der 1970er Jahre internationale Karriere wegen Krankheit beenden.

NameJacqueline du Pré

Geboren am26.01.1945

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortOxford

Verstorben am19.10.1987

TodesortLondon