Biografie

Ireen Sheer

Die britische Sängerin. 1969 engagierte sie Steve Rowland als Leadsängerin für seine "Family Dogg", seit 1972 Solistin. Sie nahm 1974 in Brighton am "Grand Prix d'Eurovision" für Luxemburg teil. Titel u. a.: "Goodbye Mama", "Geh, wenn du willst", "Und heut Abend hab ich Kopfweh", "Du gehst fort". Neuestes Album "Mein Weg zu dir" (2007). Sie erhielt mehrere Goldene Schallplatten, 1981 und 1993 die Goldene Stimmgabel.

NameIreen Sheer

Geboren am25.02.1949

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortRomford/Essex