Biografie

Ingrid Kristiansen

Die norwegische Leichtathletin. Spezialistin auf Langdistanzen. 1981 gelang ihr über 5.000 m ihr erster Weltrekord. 1982 debütierte sie in der Disziplin Marathonlauf und gewann die Bronzemedaille der Europameisterschaft. Weitere Erfolge u.a.: 1987 Weltmeisterin über 10.000 m, 1986 Europameisterin über 4.000 m, 1987 Straßen-Weltmeisterin über 15 km. Hielt 1988 die Weltrekorde über 5.000 m, 10.000 m und im Marathonlauf. Beendete 1990 ihre aktive Laufbahn.

NameIngrid Kristiansen

Geboren am21.03.1956

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortTrondheim