Biografie

Ines de la Fressange

Die französische Modezeichnerin und –designerin erlangte ab dem Jahr 1984 als die neue "Miss Coco Chanel" Berühmtheit. Sie arbeitete gleichfalls als Model für die Zeitschrift "elle" und andere Auftraggeber. Im Jahr 1989 wurde Ines de la Fressange zur "Marianne" gekürt. Zwei Jahre darauf eröffnete sie ihre erste Boutique in der Avenue Montaigne in Paris - ein Bazar des Luxus mit Prêt-à-Porter, Accessoires, Gepäckstücken, Dekorationsgegenständen und anderem modischem Zubehör. Im April 1996 lancierte sie das Konzept "La Maison d'Ines", ihr Name wurde zur Marke. Im Oktober des gleichen Jahres zeichnete sie einen Peugeot mit "106 Ines" und im November fasste ihre Marke Fuß in Asien.

NameInes de la Fressange

Geboren am11.08.1957

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSaint-Tropez