Biografie

Ilse Pagé

Die deutsche Schauspielerin. Sie debütierte 1959 am Berliner Schiller-Theater, zu dessen Ensemble sie bis 1966 gehörte. Weitere Bühnenstationen u. a. in München, Düsseldorf, Frankfurt/M. und Zürich. Im Film spielte sie u. a. in "Das Haus in Montevideo", "Die Blechtrommel", "Warum die UFOs unseren Salat klauen", "Spider Murphy Gang", "Komplizinnen"; im Fernsehen in "Drei Damen vom Grill", "Derrick", "Silvester in Treptow", "Engel aus Eisen", u. a. 1981 erhielt sie den Bundesfilmpreis.

NameIlse Pagé

Geboren am29.05.1939

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBerlin