Biografie

Ilja Seifert

Der deutsche Politiker. Dr.phil., Literaturhistoriker und -kritiker, Lyriker. Mitglied der Partei Die Linke. Mitglied des Bundestages 1990 bis 1994, 1998 bis 2002 und wieder seit 2005. 1990 war er Gründungspräsident des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland "Für Selbstbestimmung und Würde" e. V. (ABiD), seit 1999 ist er Vorsitzender des Berliner Behindertenverbandes (BBV). Er veröffentlichte u. a.: "Ich riech' nun mal nach Mensch. Sonette und andere UnArtigkeiten" (2001), "Also lasst mich irren" (2006).

NameIlja Seifert

Geboren am06.05.1951

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortBerlin