Biografie

Igor Larionow

Der russische Eishockeyspieler. Seine Karriere begann 1978 in seiner Heimatstadt Woskresensk und mit einem Freundschaftsspiel in Moskau im Dezember 2004 trat er von der internationalen Bühne ab. Größte Erfolge u.a.: 1981 Sieger Canada Cup; 1982, 1983, 1986 und 1989 Weltmeister, 1984 und 1988 Olympiasieger; 1997, 1998 und 2002 Stanley-Cup-Sieger.

NameIgor Larionow

Geboren am03.12.1960

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortWoskresensk