Biografie

Hinrich Seidel

Der deutsche Chemiker. Prof., Dr. rer. nat., Dr. h. c., er war 1979 bis 1997 Präsident der Universität Hannover; 1977 bis 1987 Vizepräsident und 1987 bis 1990 Präsident der Westdeutschen Rektorenkonferenz, 1984 bis 1989 Vizepräsident und 1989 bis 1994 Präsident der Europäischen Rektorenkonferenz. 1995 wurde er Wissenschaftlicher Leiter der Zentralen Evaluationsagentur Niedersachsen. Er wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a.: 1990 Chevalier de l'Ordre National du Mérite, 1990 Großes Bundesverdienstkreuz, 1992 Officier de la Légion d'Honneur, Hon. Officer of the Order of the British Empire, 1995 Ehrenbürger der Landeshauptstadt Hannover, 1997 Offizierskreuz des Verdienstordens der Republik Österreich, 2001 Niedersächsische Landesmedaille.

NameHinrich Seidel

Geboren am07.11.1931

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortRendsburg