Biografie

Hias Leitner

Der österreichische Skifahrer. Er war 1954 bis 1964 Mitglied der österreichischen Ski-Nationalmannschaft. Größte Erfolge u. a.: 1960 Olympiazweiter im Slalom in Squaw Valley und Nordamerikanischer Meister; 1966, 1967 und 1968 Profi-Weltmeister Gesamtsieg. 1972 bis 1974 warf er TSV Trainer, 1974 bis 1976 ÖSV Trainer und 1976 bis 1999 TSV Cheftrainer. 1995 erhielt er vom Österreichischen Skiverband das Goldene Ehrenzeichen und 1999 den TSV Ehrenring, u. a.

NameHias Leitner

Geboren am22.09.1935

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortKitzbühel