Biografie

Herta Staal

Die deutsche Schauspielerin. Deutsch-österreichische Schauspielerin. Sie debütierte 1948 am Wiener Stadttheater in der Operette "Frühling im Prater". Weitere Bühnenstationen waren u. a. Berlin, Hamburg, München, Zürich; Rollen u.a. in "Feuerwerk", "Die tätowierte Rose", "Colombe", "Kiss me Kate", "Pygmalion", "Irma La Douce", "Gigi", "Die lustigen Weiber von Windsor", "Was Ihr wollt", "Der Bär", "Der Heiratsantrag". In den 1950er Jahren war sie auch als Filmschauspielerin, vor allem in Heimatfilmen und Filmkomödien, auch im Fernsehen, erfolgreich. Filmrollen u. a.: "Das tanzende Herz", "Mädchen mit Zukunft", "Schützenliesel", "Bezauberndes Fräulein", "Das Bad auf der Tenne", "Schön ist die Welt". Fernsehrollen u. a.: "Das Lächeln der Gioconda", "Perichole", "Ihre Durchlaucht", "Italienische Nacht".

NameHerta Staal

Geboren am29.03.1930

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortWien