Biografie

Herbert Schade

NameHerbert Schade

Geboren am26.05.1922

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortSolingen

Verstorben am01.03.1994

TodesortSolingen

Herbert Schade

Der deutsche Leichtathlet. Langstreckenläufer. Er wurde 1952 Olympia-Dritter über 5000 m; lief zahlreiche deutsche und internationale Langstreckenrekorde. Schrieb u. a. "Herbert Schade: Als Leichtathlet in fünf Erdteilen".

NameHerbert Schade

Geboren am26.05.1922

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortSolingen

Verstorben am01.03.1994

TodesortSolingen

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html