Biografie

Herbert Hax

Der deutsche Betriebswirtschaftler. Er war ab 1976 Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln, seit 1982 Honorarprofessor an der Universität Wien. 1992 bis 1998 Vorstand des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn. 1989 berief ihn die Kohl-Regierung in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, dem er bis 2000 vorstand. Er setzte sich für die Beschränkung von Managementgehältern ein.

NameHerbert Hax

Geboren am24.09.1933

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortKöln

Verstorben am03.12.2005

TodesortKöln