Biografie

Henning Christophersen

Der dänische Politiker. Er war 1978 bis 1984 Parteiführer der liberalen "Venstre"-Partei. 1978 bis 1979 Außenminister, 1982 bis 1984 Finanzminister und stellvertretender Regierungschef. 1985 bis 1989 Vizepräsident der EG-Kommission, verantwortlich für Haushalt, Finanzkontrolle und allgemeine Verwaltung, 1989 bis 1992 für Wirtschaft, Finanzen, Koordinierung der strukturpolitischen Instrumente und Statistisches Amt. 1993 bis 1995 war er einer der Vize-Präsidenten der EU und 1998 bis 2007 Vorsitzender des Energie-Charter Vertrages.

NameHenning Christophersen

Geboren am08.11.1939

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortKopenhagen