Biografie

Helmut Haller

Der deutsche Fußballer. Er spielte 1958 bis 1970 in 33 Länderspielen, Mittelfeldspieler. Stationen waren u. a.: 1962 bis 1968 AC Bologna, 1968 bis 1973 Juventus Turin, 1973 bis 1976 und 1978 bis 1979 FC Augsburg. Erfolge u. a.: 1966 Weltmeisterschafts-Zweiter, 1970 Weltmeisterschafts-Vierter; 1964, 1972 und 1973 Italienischer Meister; 1964 Italiens Spieler des Jahres.

NameHelmut Haller

Geboren am21.07.1939

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortAugsburg