Biografie

Heidi Pataki

Die österreichische Schriftstellerin. Lyrikerin und Essayistin. Sie arbeitete 1970 bis 1980 als Redakteurin der Monatszeitschrift "Neues Forum". 1973 war sie Gründungsmitglied der Grazer Autorenversammlung, ab 1991 deren Präsidentin, 1981 bis 1983 Redakteurin der "FilmSchrift". Werke u. v. a.: "Schlagzeilen", "Kurze Pause", "Amok und Koma" und "contrapost. Über Sprache, Kunst und Eros".

NameHeidi Pataki

Geboren am02.11.1940

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortWien

Verstorben am25.04.2006

Todesort--