Biografie

Hartwig Steenken

Der deutsche Springreiter. n. a. Q. + 11.01.
Er gründete 1964 mit dem Arzt Dr. H. Ebert in Mellendorf einen eigenen Turnierstall. 1972 wurde er Olympiasieger (Mannschaftswertung), 1974 Einzel-Weltmeister, 1971 Europa-Meister (Einzel) und 1975 (Mannschaft); war mehrfacher Deutscher Meister.

NameHartwig Steenken

Geboren am23.07.1941

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortBorwede

Verstorben am10.01.1978

TodesortHannover