Biografie

Hans W. Hamacher

Der deutsche Schauspieler. Er kam 1953 ans Theater am Schiffbauerdamm in Berlin, weitere Stationen waren u. a. Düsseldorf, Bonn/Bad Godesberg und Neuwied. Bei Auslandsgastspielen stand er u. a. in Paris, London, Moskau, Prag und Stockholm auf der Bühne. Im Film spielte er u. a. in "Liebling der Götter" und im Fernsehen in "Das Geld liegt auf der Bank", "Der Kommissar", "Freundschaft wider Willen", "Der kleine Bruder", "Tatort".

NameHans W. Hamacher

Geboren am14.06.1920

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortKöln

Verstorben am23.07.2000

TodesortBerlin