Biografie

Hans Rampf

Der deutsche Trainer. n. a. Q. + 06.05.
Eishockey-Trainer. Er war 1977 bis 1980 Bundestrainer, als aktiver Spieler war er der erste Deutsche mit mehr als 100 Länderspielen. 2001 wurde er in die Hall of Fame des Internationalen Eishockey-Verbandes aufgenommen.

NameHans Rampf

Geboren am02.02.1931

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortMünchen

Verstorben am05.05.2001

TodesortMurnau/Obb.