Biografie

Hans-Jürgen von Bose

Der deutsche Komponist. Seine Oper "Die Leiden des jungen Werther" wurde 1986 bei den Festspielen von Schwetzingen mit großem Erfolg uraufgeführt. Gewann 1976 den ersten Preis beim Kompositionswettbewerb "Sommerliche Musiktage in Hitzacker", erhielt 1977 den Berliner Kunstpreis. Zahlreiche weitere Auszeichnungen: 1980 und 1985 Stipendium der Villa Massimo Rom, 1981 Kritikerpreis für Musik, 1983 Förderpreis des Hessischen Kulturpreises und Förderpreis für Musik der Stadt München, 1984 2. Preis im International Rostrum of Composers für "Sappho-Gesänge", 1988 Schneider-Schott-Musikpreis, Mainz, u.a.

NameHans-Jürgen von Bose

Geboren am24.12.1953

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortMünchen